Verkehrsmedizin

Wenn Sie sich für eine verkehrsmedizinische Begutachtung oder eine Verlaufskontrolle anmelden möchten, ist der Ablauf wie folgt:

Von den Administrativmassnahmen erhalten Sie die Verfügung samt Anmeldeformular für eine verkehrsmedizinische Untersuchung. Füllen Sie das Formular aus und senden Sie dieses per E-Mail (verkehrsmedizin-irm@bs.ch) oder per Post an: Institut für Rechtsmedizin, Verkehrsmedizin, Mülhauserstrasse 111, 4056 Basel

Nach Prüfung der Akten erhalten Sie von uns einen Einzahlungsschein für den Kostenvorschuss. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, werden wir Ihnen schriftlich einen Termin zukommen lassen.

Verkehrsmedizinische Begutachtung

Ein ausführliches Gespräch, eine körperliche und ev. toxikologische Untersuchung sind Bestandteile der Begutachtung.

Verlaufkontrolle

Verlaufskontrollen finden alle sechs Monate bis zum Ende Ihrer Auflagedauer statt.

Fragen und Antworten

Antworten zu den häufigsten Fragen zur verkehrsmedizinischen Begutachtung/Verlaufskontrolle finden Sie hier.