Curriculum professionis

Dr. med. Kathrin Gerlach

Studium

1995-2003 Studium Humanmedizin an der Friedrich-Alexander Universität
Erlangen-Nürnberg

Praktisches Jahr
04/2002 – 08/2002 Rechtsmedizinisches Institut CH-Basel
08/2002 – 11/2002 Medizinische Klinik Städtisches Klinikum D-Amberg
12/2002 – 03/2003 Chirurgische Klinik Universitätsklinikum D-Erlangen

07.05.2003 Ärztliche Prüfung - Dritter Abschnitt: Ärztliche Approbation

Beruflicher Werdegang

09/1993 – 09/1995 Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Assistentin, Fachrichtung Labor (MTLA) an der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie Isny

05/2003 – 12/2004 Assistenzärztin
Rechtsmedizinisches Institut der Universität Basel
Direktor: Prof. Dr. med. V. Dittmann

01/2005 – 09/2005 stv. Oberärztin Rechtsmedizinisches Institut der Universität Basel
Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. V. Dittmann

10/2005 – 09/2006 Assistenzärztin Universitätskinderklinik beider Basel
Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. U. Schaad (einjährige Weiterbildungszeit Pädiatrie / Kinderchirurgie für die Facharztanerkennung Rechtsmedizin)

10/2006 – 12/2007 stv. Oberärztin Rechtsmedizinisches Institut der Universität Basel
Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. V. Dittmann

01/2008 – 04/2011 Oberärztin Rechtsmedizinisches Institut der Universität Basel
Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. V. Dittmann

04/2011 bis dato Leitende Ärztin Rechtsmedizinisches Institut der Universität Basel
Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. V. Dittmann (bis 2014)
Ärztliche Direktorin: Prof. Dr. med. Dipl. phys. E. Scheurer (ab 2014)

21.09.2007 Promotion am Institut für Rechtsmedizin der Universität Basel
Thema: „Prävention der Selbststrangulation von Kindern in ihren Schlafsäcken; Übersichtsarbeit und Entwicklung eines neuen Kinderschlafsacks“

04.02.2006 Verleihung des „resident best paper award“ American Academy of Forensic Sciences (AAFS)

23.09.2008 Verleihung des Dissertationspreises der Medizinischen Fakultät der Universität Basel

03.12.2004 Facharztprüfung der Schweizerischen Gesellschaft für Rechtsmedizin

15.05.2008 Facharztanerkennung: Ärztin für Rechtsmedizin FMH

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Rechtsmedizin (SGRM), Sektion Forensische Medizin, Sektion Verkehrsmedizin
Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin (DGRM)
American Academy of Forensic Sciences (AAFS)
Stiftung Kinderschutz Schweiz
Kinderschutzgruppe der Universitätskinderklinik beider Basel