Willkommen beim Institut für Rechtsmedizin

Die medizinischen und naturwissenschaftlichen Dienstleistungen des Instituts für Rechtsmedizin dienen der Öffentlichkeit und der Rechtspflege.

Die forensischen Aufgabengebiete umfassen die Untersuchung von lebenden Personen und Verstorbenen und beinhalten medizinische, molekularbiologische und chemisch-toxikologische Themen.

Rund 40 Mitarbeiter engagieren sich für die hohe Qualität unserer Begutachtungen.

Herausgegriffen

Fax wird durch Secure E-Mail abgelöst

Per 01.01.2018 wird der Betrieb des Fax-Gerätes am IRM eingestellt.

IRM Jahresbericht 2016

Der IRM Jahresbericht 2016 steht nun als pdf-Dokument zur Verfügung: Jahresbericht2016.pdf (2MB)

Sprechblasen mit Ausrufe- und Fragezeichen

Informationen für Angehörige und Betroffene

Finden Sie hier Antworten zu den häufigsten rechtsmedizinisch relevanten Fragen.

Prof. Dr. Eva Scheurer erklärt die Arbeit von Rechtsmedizinern

"Als Rechtsmediziner muss man sich für Krimis interessieren."

News und Medienmitteilungen

Alle anzeigen

RSS-Feed abonnieren